Erste Tochter Hiobs (Hiob 42,14). Jemima, 10-40-10-40-5 kommt vom Wort Jom, Tag. Der Name enthält genau genommen 2 x das Wort Jom, also Tag und Tag. Oder anders: Du erlebest den Tag als Einheit einer Doppelheit, sowie es im Buch Hiob am Ende heißt, dass er alles doppelt erstattet bekommt. Die scheinbaren Gegensätze werden als das erkannt, was sie in Wirklichkeit sind: Grundlage des Lebens.

Jemima ist aber auch die junge schöne Taube, die ausfliegt und wieder heimkehrt. Auch hier begegnet uns die Verbindung zweier sich gegenüberstehenden Seiten.