Abel

Hebräisch: הבל

Aussprache: hevel (eher bekannt als “Abel”)

Zahlenschreibweise: 5+2+30

Äußerer Wert: 37
Athbasch: 410

Etymologie:
vergänglich und vorübergehend seiend

Beschreibung:
Hauch, Nichtigkeit. Es ist der Erste, der Bruder genannt wird und er ist der erste Tote in der Bibel. Getötet, weil nicht geachtet. Was der Mensch nicht erkennt, verachtet und tötet er – insbesondere bei sich selbst. Was in uns selbst die Beziehung zu Gott hat, achten wir meist nicht.

Besonderheiten:
Erstes Vorkommen ist in 1. Mose 4:2. Im Gegensatz zu Kain wird bei ihm nicht von einer Zeugung gesprochen, nur von einer Geburt. Ebenso wie bei Kain fehlt der Zusatz des Nennens oder des Namens, weshalb Hevel (Abel) auch nicht als Name gelesen wird. Hevel ist der erste Hirte in der Bibel. Ein Hirte achtet darauf, dass er immer alle beisammen hat.
Stellt man die Buchstaben um, kann man Ha-LEV (הלב) lesen: Mein Herz

Ähnliche Einträge