GESUND-SEIN fließt aus der Quelle des Ewigen

image_pdfArtikel als PDF herunterladenimage_printDiesen Artikel drucken

Im Hebräischen hängt Gesund-Sein direkt mit dem Wort für Quelle bzw. Brunnen zusammen. Gesund bezeichnet ursprünglich nicht nur in dieser Sprache einen Prozess des Separierens, also eines Geschöpft-Werdens aus einem großen Ganzen. Ein Individuum entsteht. Heute reduziert man das Gesund-Sein auf Körper und Psyche, doch der Mensch ist mehr als das.
Der Vortrag bildet zugleich den Auftakt der Bibeltage in Linz vom 3. bis zum 5. Mai 2019.