Woran man erkennt, dass man die Antwort gefunden hat

Gott hat die Welt nicht erschaffen, um den Menschen zu quälen und ihn vor Rätsel zu stellen, sondern er hat die Welt aus Liebe erschaffen, damit der Mensch hier ein gutes Leben führen kann. Das bedeutet, dass die Antwort auf die Frage nach dem Warum der Existenz gefunden werden kann.
Die Antwort kann in dieser Welt gespürt werden, und zwar so stark gespürt werden, dass wir sagen können: „Jetzt glauben wir, dass es sie [die Antwort] tatsächlich gibt“. Glauben im Sinne von: „Wir haben die Gewissheit, dass sie existiert und wir es eines Tages verstehen werden“. Glauben ist „von etwas überzeugt sein“, und das können wir schon in dieser Welt erreichen.
Sobald wir zu der Erkenntnis gelangen, dass Gott die Welt aus Liebe gemacht hat und nicht, um es uns sauer und schwer zu machen, haben wir die Antwort gefunden.

Weinreb, NL, het koninkrijk der hemelen, CD 13

===================
Autor: Dieter Miunske